VITA

Markus Mandera wurde 1972 in Süden Polens, genauer gesagt in Ratibor, einer kleinen Stadt südlich von Kattowitz geboren. Er siedelte als Jugendlicher von 16 Jahren mit seinen Eltern nach Heidelberg, Deutschland. Seitdem lebt und arbeitet er in dieser Gegend.

Kurze Zeit danach entdeckte er seine Leidenschaft für Fotografie, die bis heute andauert.

Im Rahmen des Möglichen, bereist Markus verschiedene Länder, in denen sich auch die unterschiedlisten Motive ergeben. Seine Motivwahl reicht von Natur-, Portrait-, Street-, Langzeitbelichtungs- bis hin zu Architekturfotografie.

Er lebt sein Hobby sehr intensiv aus und präsentiert eine kleine Auswahl seiner Bilder auf dieser Homepage.

„Ohne Fotografie ist der Moment für immer verloren, so als ob es ihn nie gegeben hätte“

Richard Avedon